Sömmerda-Runde

Nachdem es gestern den ganzen Tag geregnet hat, zieht es mich heute bei herrlichem, nachmittäglichen Sonnenschein hinaus. Es wird eine Runde durch Sömmerda mit Start im Martini-Park, wo ich die Enten störe, die wohl an der Brücke mit der schönen Wasserspiegelung ihren Mittagsschlaf gehalten haben. Auch am Seitenarm der Unstrut treffe ich auf Spiegelbilder, teils durch den Biber geschaffen. Auf dem Damm spaziere ich zurück und entdecke eine einzelne, wunderschön leuchtende Mohnblume. Noch ein kurzes Stück durch den Stadtpark und über die Brücke in Richtung Innenstadt, wo ich mir ein Eis schmecken lasse.  

Enten im Martinipark.JPGBrücke im Martinipark.JPG

Unstrut-Seitenarm.JPGBiber am Werk.JPG

Mohnblume.JPGStadtpark-Brücke.JPG

Über diese Seite

Diese Seite enthält einen einen einzelnen Eintrag von Hanne vom 12.05.19 22:30.

Orchideenführung Leutratal ist der vorherige Eintrag in diesem Blog.

Hängeseilbrücke überś Bärental ist der nächste Eintrag in diesem Blog.

Aktuelle Einträge finden Sie auf der Startseite, alle Einträge im Archiv.

Monatsarchiv Archiv

Seiten

Powered by Movable Type 5.2.13