Herbstausflug Rastenberg

Rastenberg Markt.JPG

Was für ein schönes Herbstwetter! Ich will raus, habe aber keine Lust auf eine längere Autofahrt.

Was gibtś in der näheren Umgebung zu entdecken: Wie wäre es mit einem Ausflug nach Rastenberg? 

Das dortige Landschaftsschutzgebiet Finne kenne ich noch nicht. Die Fahrt mit ca. 25 km ist schnell geschafft. Das Auto stelle ich am Markt ab.

Raspenburg.JPG





Von dort gehtś erst mal hinauf auf den Burgberg, von wo ich diese Aussicht auf das kleine versteckte Örtchen habe:

Blick vom Burgberg.JPG







Ich suche die gelbe Wegmarkierung, finde sie aber nicht. Es geht in gutem Bogen hinauf in den Herbst-Wald, wo ich auf den breiten Weg Richtung Billroda treffe. Okay, verlaufen mag ich mich nicht, deshalb folge ich jetzt diesem Weg und steige später mit rotem Dreieck auf dem Finne-Wanderweg durchś Krähental hinab ins Mühltal.

Schwimmbad Rastenberg.JPG
Die Runde wird größer als geplant, aber ich genieße diesen Wandernachmittag. Es muss also nicht immer Thüringer Wald sein - auch die nähere Umgebung hat einiges zu bieten.

Im Mühltal erreiche ich das schön gelegene Waldschwimmbad, das um diese Jahreszeit bereits geschlossen hat. Dann gehtś gemütlich durchś Tal zurück zum Ausgangspunkt.
Knallerbsen.JPG

Über diese Seite

Diese Seite enthält einen einen einzelnen Eintrag von Hanne vom 28.09.15 18:56.

Ausflug zur Hohen Warte ist der vorherige Eintrag in diesem Blog.

Wanderslebener Gleiche ist der nächste Eintrag in diesem Blog.

Aktuelle Einträge finden Sie auf der Startseite, alle Einträge im Archiv.

Monatsarchiv Archiv

Seiten

Powered by Movable Type 5.2.13