Noch einmal Orchideenrunde Finnberg

Die Sonne versteckt sich heute hinter den Wolken. Für mich das perfekte Wetter, noch einmal nach den Orchideen zu schauen, denn da brennt die Sonne nicht so auf den Südhang des Finnberges. Ich bin zeitig unterwegs und so störe ich eine dicke Hummel bei ihrer Morgentoilette. Der Diptam ist noch nicht aufgeblüht, steckt aber in den Startlöchern. Dafür gibt es heute ganz viele Orchideen: Knabenkraut bis zum Abwinken, mehrere Fliegen-Ragwurz und Weißes Waldvöglein. Sogar im Wald haben sich die Orchideen breit gemacht. Für den Rückweg wähle ich wieder den Pfad über den Kamm. Auf einer Astscheibe zeigt sich ein Schmetterling. Außerdem gibt es viele blühende Maiglöckchen.   

IMG_3028-1.JPGIMG_3036-1.JPG

IMG_3043-1.JPGIMG_3042-1.JPG

IMG_3052-1.JPGIMG_3056-1.JPG

IMG_3058-1.JPGIMG_3059-1.JPG

IMG_3060-1.JPGIMG_3061-1.JPG

Über diese Seite

Diese Seite enthält einen einen einzelnen Eintrag von Hanne vom 10.05.20 13:22.

Rundwanderweg Kammerforst ist der vorherige Eintrag in diesem Blog.

Rundweg um den Rumpelsberg ist der nächste Eintrag in diesem Blog.

Aktuelle Einträge finden Sie auf der Startseite, alle Einträge im Archiv.

Monatsarchiv Archiv

Seiten

Powered by Movable Type 5.2.13