Wieder zu Hause

Da bin ich also wieder zu Hause und ein wundervoller Urlaub ist zu Ende.

Ich bin am fruehen Morgen in einem verschlafenen Hotel aufgewacht, habe meinen Morgenkaffee getrunken und mich startklar fuer die Rueckreise gemacht (upps, jetzt schreibe ich so, wie ich es mir mit der englichen Tastatur angewöhnt habe, aber hier kann ich ja auch Umlaute schreiben - also jetzt richtig weiter). Der Bus hat mich pünktlich abgeholt und zum Flughafen von Palma gebracht - da ging dann schon die Sonne auf und es wurde langsam hell.

So klein ist die Welt: am Flughafen habe ich Mitwanderer wieder getroffen, so dass wir die Zeit bis zum Abflug, die sich ja sonst ganz schön dehnen kann, gut mit einem ausgiebigem Schwatz und dem Erzählen letzter Urlaubseindrücke überbrücken konnten. Grüße von hier nach Honhardt!

Der Rückflug war wieder von  Turbulenzen geprägt. Am Himmel versperrten viele Wolken eine gute Sicht, lediglich Mallorca war noch gut zu erkennen und dann erst wieder der Landeanflug über Stuttgart, Schweinfurt und Gotha.  Und dann war ich auch schon in Erfurt.

Das Auto stand abholbereit am Flughafen und ich habe mich nach einem kurzen Schwatz mit den Eltern gleich auf die Weiterfahrt nach Sömmerda gemacht, wo ich so gegen 12.30 Uhr wohlbehalten angekommen bin.

Ich werde jetzt mal schauen, ob ich schon eine Miniauswahl an Bildern ins Netz stellen kann - also lasst euch überraschen!

Ãœber diese Seite

Diese Seite enthält einen einen einzelnen Eintrag von Hanne vom 28.02.10 15:44.

Wandern in den Bergen der Familie Burguesa ist der vorherige Eintrag in diesem Blog.

Erste Urlaubseindrücke ist der nächste Eintrag in diesem Blog.

Aktuelle Einträge finden Sie auf der Startseite, alle Einträge im Archiv.

Monatsarchiv Archiv

Seiten

Powered by Movable Type 5.2.13