Drei-Türme-Runde über Arnstadt

Glück gehabt: ich bin nach einem prima Ausflug zurück in Sömmerda und der nun einsetzende Regen stört mich nicht. Ich habe heute eindeutig den besseren Teil des Tages erwischt, auch wenn ich dafür zeitig gestartet bin.

Alteburg.JPGMit dem Auto gingÅ› zur Alteburg in Arnstadt. Sonnenschein und morgendliche Stille.

Der Wegweiser führt mich fix auf den Abzweig zum Kreuzchen. Ja, mein Osterhäschen - die Richtung stimmt!

Wegweiser.JPG

Ein Pfad führt oberhalb eines weiten Tales entlang und lässt sich gut laufen. Bald habe ich das "Kreuzchen" erreicht. Der Wind pfeift mir um die Ohren, aber den Ausblick bis zum Kamm des Thüringer Waldes kann ich genießen. Später geht der Blick zurück in Richtung Arnstadt.

Kreuzchen.JPGThüringer Wald.JPG

Arnstadt.JPG

Osterhase 1.JPG

                                                                                                        

Ich drehe einen üppigen Bogen auf dem ausgeprägten Kamm, denn ich suche das nächste Türmchen. Das "Schneckchen" finde ich aber erst auf dem Rückweg versteckt im Wald.

Schneckchen.JPGBlick vom Schneckchen.JPG

Osterhase 2.JPG

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      

Am Ende der Runde kehre ich zum Mittagessen in der Ausflugsgaststätte Berggasthaus Alteburg ein und lasse mir ein klassisches Ostermenü schmecken, bevor ich mich nach diesem schönen Ausflug wieder auf den Heimweg mache.

Ãœber diese Seite

Diese Seite enthält einen einen einzelnen Eintrag von Hanne vom 27.03.16 15:16.

Osterausflug nach Gotha ist der vorherige Eintrag in diesem Blog.

(Oster)hasen? ist der nächste Eintrag in diesem Blog.

Aktuelle Einträge finden Sie auf der Startseite, alle Einträge im Archiv.

Monatsarchiv Archiv

Seiten

Powered by Movable Type 5.2.13