Kleine Orientierungshilfe Mallorca

Da die Zahl meiner Kategorien unüberschaubar wurde, habe ich etwas "aufgeräumt". Nun findet ihr die Vielfalt Mallorcas in einer Kathegorie und hier ist die dazugehörige Orientierungshilfe, damit ihr die entsprechenden Monatsarchive ansteuern könnt:

Februar/März 2009    Westküste/Paguera            

     Highlights: Dach der Welt, Cala Mondrago, Cova Tancada/Halbinsel Victoria, La Trapa, Puig de Alaro

Februar/März 2010    Westküste/Paguera            

     Highlights: Tossals Verds, Port Soller-Deia, La Gubia, Cova des Pirata, Rundwanderung Kloster Lluc, Burguesa

Februar/März 2012    Westküste/Santa Ponsa    

     Highlights: Orient-Santa Maria, Bauza, Fischerweg, Cala Tuent, Puig de sa Bassa

Oktober 2014             Ostküste/Cala Millor          

     Highlights: Punta de N'Amer, Torre d'Albarca, Puig Ferrutx, Talaia d'Alcudia

Februar/März 2016    Westküste/Paguera            

      Highlights: Palma, Sa Bruta/Torre Andritxol, Es Capdella, Unterm Esclop, Puig de Alaro, Roter Blitz

Februar/März 2018    Nordküste/Port Soller        

     Highlights: Rund um Soller, Mirador de ses Barques, 2-Tausender, Reitweg, Fornalutx, Randa

Februar 2019             Nordostküste/Cala Rajada

     Highlights: Fonte sa Cala Wachturm, Traumstrände und Talaia Jaumell, Sonnenaufgang am Cap Formentor, Boquer-Tal,

     Hoch über Soller, Puig de Son Jordi

Ja, ich bin gern zum Wandern zur Zeit der Mandelblüte unterwegs: während es in Deutschland noch kalt und ungemütlich ist, lässt sich auf Mallorca meist schon der Frühling genießen. Zum Baden wäre der Oktober die bessere Wahl; während meines Oktober-Urlaubs war es zum Wandern aber fast noch zu heiß. 

Über diese Seite

Diese Seite enthält einen einen einzelnen Eintrag von Hanne vom 27.02.19 20:09.

Adios Mallorca! ist der vorherige Eintrag in diesem Blog.

Morgenrunde durch Sömmerda ist der nächste Eintrag in diesem Blog.

Aktuelle Einträge finden Sie auf der Startseite, alle Einträge im Archiv.

Seiten

Powered by Movable Type 5.2.13